The Political Dimension of Global Education: Global Governance and Democracy

  • Bettina Lösch

Abstract

Political and economic global transformation processes are encompassing the field of political education. The subject matter of political education, namely the political, has itself undergone a radical transformation. The changes have had a particular effect on democratic structures and opportunities for participation in the political process. Focusing on a conception of critical education for democracy, this article will highlight the democratic deficits of the globalisation process, and shed light on political-theoretical conceptions of global governance. As opposed to the paradigmatic reorientation of political education into democratic and (European) citizenship education, which has taken place in Germany, the case will be put forward for political education for global democracy which goes beyond Eurocentric thinking and the concept of the nation state. Global political education involves a broad conception of politics and incorporates the new democratisation processes as well as the accompanying expanded forms of participation

Die globalen Transformationsprozesse von Politik und Ökonomie erfassen auch die politischen Bildungsprozesse. Der Gegenstand der politischen Bildung: das Politische ist einem radikalen Wandel unterzogen. Die Veränderungen wirken sich insbesondere auf die demokratischen Strukturen und Partizipationsmöglichkeiten aus. Im Fokus einer Konzeption kritischer Demokratiebildung werden in diesem Artikel die Demokratiedefizite des Globalisierungsprozesses sowie der politiktheoretischen Konzeptionen einer Global Governance beleuchtet. In Kontrast zur paradigmatischen Neuausrichtung politischer Bildung in Deutschland als Demokratie-Pädagogik und european citizenship education wird in diesem Beitrag für eine globale Perspektive politischer Bildung plädiert, die über ein nationalstaatliches und eurozentristisches Denken hinausweist. Eine globale politische Bildung legt einen weiten Begriff von Politik an und greift die Impulse neuer Demokratisierungsbewegungen sowie die damit einhergehenden erweiterten Partizipationsformen auf.
Published
2011-12-20